Start > Kooperationen & Projekte > Kreis Steinfurt & WLV > Steinfurter Aa / Vechte

Umbau von vier Sohlschwellen an der Steinfurter Aa

Auch im  Jahr 2010 hat  der Kreis Steinfurt weiter an der Herstellung der Längsdurchgängigkeit der Steinfurter Aa gearbeitet. Im Bereich der Gemeinde Wettringen wurden die vier Sohlschwellen bei Frohhoff-Hülsmann, Werninghook, unterhalb der B70 und beim Pegel Termühlen in Sohlgleiten umgewandelt. Die Kosten hierfür betrugen insgesamt 216.000 €, wovon der Kreis Steinfurt als Maßnahmenträger 20 % selbst finanziert hat. Auch das Jahrhunderthochwasser im August 2010, von dem die Steinfurter Aa  stark betroffen war, verhinderte nicht den erfolgreichen Abschluss dieser Bauphase.

Hinweis: Durch Klick auf das Vorschaubild vergrößert sich das jeweilige Foto.

Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar

Ansprechpartner: Heinz Wieching | Tel. 02551 / 69-25 55 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.