Start > Kooperationen & Projekte > Kreis Steinfurt & WLV > Steinfurter Aa / Vechte

Fischaufstiegsanlage an der Steinfurter Aa an der Niedermühle

Im Jahr 2005 errichtete der Kreis Steinfurt in der Steinfurter Aa an der "NIedermühle" eine Fischaufstiegsanlage. Um den hier vorhandenen Höhenunterschied von ca. 2 m zu überwinden, wurde ein Umgehungsgerinne mit einer Gesamtlänge von 82,50 m gebaut. Das Gerinne besteht aus 23 Auf- / Abstiegsbecken. In diesen Stufen wird jeweils ein Gefälle von ca. 10 cm überwunden. Im Bereich unter der Mühlenstraße befindet sich ein Umlenk- und Ruhebecken (10) ohne Gefälle. Ziel der Maßnahme ist die Wiederherstellung der biologischen Durchgängigkeit.

Hinweis: Durch Klick auf das Vorschaubild vergrößert sich das jeweilige Foto. 

Kommentar
  Kommentar

Ansprechpartner: Heinz Wieching | Tel. 02551 / 69-25 55 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.