Verlegung und naturnahe Umgestaltung Emmerbach

Mit der Auweisung des Baugebietes "Amelsbüren - Landsberger Straße/Deermannstraße" ergeben sich Änderungen für die Niederschlagswassereinleitungen in den Emmerbach. Die Planung sieht vor, im Talraum des Gewässers einen Polder anzulegen, um die Abflussspitzen oberhalb der Ortslage Amelsbüren zu dämpfen. Gleichzeitig hat sich damit aber auch die Möglichkeit ergeben, den in diesem Bereich in einem Regelprofil stark ausgebauten Emmerbach in die Polderfläche zu verlegen und naturnah zu gestalten.

Hinweis: Durch Klick auf das Vorschaubild vergrößert sich das jeweilige Foto.

Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar

Ansprechpartner: Berthold Reloe | Tel. 0251 / 492 69 30 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Pläne zum Download : Lageplan 1 | Lageplan 2 | Lageplan 3