Ökologische Aufwertung des Meckelbachs als Ausgleichsmaßnahme

Im Jahr 2000 wurde der Meckelbach auf einer Länge von 450 m zwischen den Straßen Christoph-Bernhard-Graben und Dingbänger Weg ökologisch aufgewertet. Das Projekt wurde durch das Tiefbauamt der Stadt Münster als Ausgleichsmaßnahme für den Bebauungsplan am Hof Hesselmann durchgeführt. In diesem Bereich erhielt das Gewässer eine schlängelnde Linienführung, die Ufer wurden abgeflacht. Zur Beschattung wurden standortgerechte Ufergehölze gepflanzt. Um auch die angrenzenden Auenbereiche zu schonen, wurde die Nutzung unmittelbar am Gewässer extensiviert.

Hinweis: Durch Klick auf das Vorschaubild vergrößert sich das jeweilige Foto.

Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar
Kommentar

Ansprechpartner: Berthold Reloe | Tel. 0251 / 492 69 30 | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Pläne zum Download : Lageplan